Für die Aufnahme in die Kapelle ist die positive Ablegung des Jungmusikerleistungsabzeichens in Bronze vorteilhaft. Dies soll eine Gewährleistung für den Ausbildungsgrads eines Jungmusikers sein.

Der Österreichische Blasmusikverband beschreibt das Jungmusikerleistungsabzeichen folgendermaßen: „Zur Hebung des musikalischen Ausbildungsstandes und als Anreiz zum eifrigen Musizieren in der Ausbildungszeit beschloss der Österreichische Blasmusikverband das „Jungmusiker-Leistungs-Abzeichen“ in vier Stufen (Junior-Leistungsabzeichen, Leistungsabzeichen A - Bronze, Leistungsabzeichen B - Silber, Leistungsabzeichen C - Gold).

Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold